Philosophie

 

Denn Verwunderung war den Menschen jetzt wie vormals der Anfang des Philosophierens, indem sie sich anfangs über das nächstliegende Unerklärte verwunderten, dann allmählich fortschritten und auch über Größeres Fragen aufwarfen.

 (Aristoteles)

 

 

 

 

 

 

Wenn die Massen zu wüten beginnen und die Vernunft sich verdunkelt, tut man gut, sofern man der Gesundheit seiner Seele nicht ganz sicher ist, unter einen Torweg unterzutreten und nach dem Wetter auszuschauen. (Nietzsche)

 Philosophie in der Oberstufe
Praktische Philosophie (Jahrgangsstufen 5 bis 9)
 
     

Impressum