Fördern und Fordern

Am HAG verfügen wir über unterschiedliche Angebote zum Fördern und Fordern von Schülerinnen und Schülern.

 

Förderangebote:

 

Lateinwerkstatt:

Ansprechpartner: Frau Uden, Frau Alfers

Termine im Schuljahr 2016/2017 (1. Halbjahr):

     A-Woche mittwochs, 4. Doppelstunde, Fachraum Latein (R. 0019)

     B-Woche freitags, 4. Doppelstunde, Fachraum Latein (R. 0019)

In der Lateinwerkstatt kannst du individuell oder in Kleingruppen gezielt an deinen "Baustellen" arbeiten. Frau Uden und nach Bedarf weitere Lehrpersonen unterstützen dich und helfen dir bei Fragen, z.B. zur Übersetzungstechnik, zur Grammatik usw.

Wichtig: eine Teilnahme erfolgt nach Rücksprache mit dem Fachlehrer. Dieser stellt auch die individuellen Übungsmaterialien. Eine Teilnahme kann nur dann erfolgreich sein, wenn sie regelmäßig erfolgt. Voraussetzung ist ebenso die Bereitschaft zum weitestgehend selbstständigen und konzentrierten Lernen und Arbeiten und das Mitbringen der erforderlichen Materialien (z.B. Lehrbuch und Arbeitsheft, auch wenn an dem Tag kein regulärer Lateinunterricht war!)

 

Schülertutorium "Schüler helfen Schülern":

Ansprechpartner: Herr Hagedorn, Frau Robker

Bei Anmeldung zu einem Schülertutorium vermitteln Herr Hagedorn und Frau Robker eine/n passende/n Oberstufenschüler/in, der/die nach individueller Terminabsprache kostengünstig Einzel- oder Gruppenunterricht erteilt (10 Termine).

Die Themen bzw. Übungsschwerpunkte werden nach Absprache mit dem Fachlehrer festgelegt.

Möchtest du selber Tutorin / Tutor werden und dein Taschengeld ein wenig aufbessern? Auch in diesem Fall kannst du dich gerne an Herrn Hagedorn und Frau Robker wenden.

 

Forderangebote:

Ansprechpartner (überfachlich): Frau Groenewold, Frau M. Schröder, Frau Rolf

Am HAG gibt es für besonders interessierte sowie besonders begabte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an verschiedenen Forderangeboten teilzunehmen.

Bereits ab Klasse 6/7 gibt es die Möglichkeit, ein Drehtürprojekt zu absolvieren.

Ab Klasse 8 gibt es die Möglichkeit, am Bundeswettbewerb Fremdsprachen Latein teilzunehmen.

Impressum