Informatik am HAG : eine Erfolgsgeschichte mit Beispielcharakter

Die modernen Informations- und Kommunikationstechnologien und das Fach Informatik bilden einen besonderen Schwerpunkt unserer Schule. Nur sehr wenige Schulen in Nordrhein-Westfalen bieten ein entsprechendes Angebot:

Multimediaraum am Tag der offenen Tür
Informatische Grundbildung im Multi-Media-Raum am Tag der offenen Tür. Hier drängten sich die Mädchen und Jungen mit ihren Eltern dicht um die Computer.

"Der Einsatz von Computern und Informations- und Kommunikationstechnik ist ein entscheidender Bestandteil unserer gegenwärtigen und künftigen Gesellschaft. Die Vision ist, dass informatisch gebildete Menschen alle informatischen Probleme, die ihnen in ihrem Leben begegnen werden, mit Selbstvertrauen anpacken und selbstständig allein oder im Team bewältigen können. Und die Lehrenden   helfen   den   Lernenden   dabei,  ihre   Kompetenz   zum   Lösen   solcher   Probleme einzusetzen, zu vertiefen und auszubauen.
   Ein Informatikunterricht, der dies leistet, ist ohne Zweifel sehr anspruchsvoll, doch er darf keine Vision bleiben. Denn alle Schülerinnen und Schüler verdienen die beste Bildung, die eine Gesellschaft bieten kann, den besten Unterricht, den Lehrerinnen und Lehrer erbringen können, und die besten Startchancen für ihr künftiges Leben.
"
(aus den Bildungsstandards der Gesellschaft für Informatik)

Leider ist dies zur Zeit an fast allen Schulen des Landes noch eine Vision. Es gibt in NRW kein Pflichtfach Informatik, in dem die Schülerinnen und Schüler von fachlich ausgebildeten Lehrkräften in dieses für die Allgemeinbildung so wichtige Fach eingeführt werden..

Wir am Hannah-Arendt-Gymnasium arbeiten daran, dies zu verändern. So gibt es am Hannah-Arendt-Gymnasium Informatische Grundbildung für alle Schülerinnen und Schüler von der fünften bis zur siebten Jahrgangsstufe durch ausgebildete Fachlehrer in einem eigenständigen Fach. Mehr als die Hälfte der Schülerinnen und Schülern wählen dann im Wahlpflichtbereich der Jahrgangsstufen 8 und 9 ein Differenzierungsfach mit informatischen Inhalten. Gleiches gilt für die Oberstufe in der unsere Schule das Fach Informatik als eine von sehr wenigen Schulen des Landes in Grund und Leistungskursen anbietet.

Wir sind froh darüber, dass wir die an unserer Schule entwickelten Konzepte sowohl als Schwerpunktschule der Bezirksregierung Münster für die Lehrerfortbildung im Fach Informatik wie auch durch die Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen des Landes zur Entwicklung von Fortbildungsmaterialien für das Fach Informatik auch über das HAG hinaus weitertragen können.

 

Impressum